IT-Systemelektroniker/in

Fast überall in unserem Alltag finden sich vernetzte IT-Systeme. Aufgabe ist das Installieren kundenspezifischer Systeme und das Vernetzen von der IT-Technik, man konfiguriert sie und nimmt sie in Betrieb. Zu den Aufgaben gehört auch die Wartung der Systeme, das analysieren der Fehler und die Beseitigung von Störungen. 

 

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre, gemäß § 4 BBiG

Voraussetzungen

  • Gute Allgemeinbildung
  • Feinhandgeschick
  • Uneingeschränktes Farbsehvermögen
  • Gute Schulkenntnisse in Deutsch, Mathematik und Physik
  • Interesse an technischen Abläufen
  • Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein
  • Freude an selbständigem Arbeiten und auch in Teamarbeit
  • Logisches Denken und Abstraktionsfähigkeit
  • Gute sprachliche Leistungen

Ausbildungsinhalte

  • Planen, Installieren und Konfigurieren auf den Kunden zugeschnittener
  • IT-Systeme, Kommunikationsnetze, Systemkomponenten
  • Einrichten von Betriebssystemen und Anwendersoftware
  • Realisieren kundenspezifischer Lösungen durch Modifikationen von Hard- und Software
  • Datenschutz u. Datensicherheit
  • Programmiertechniken, Hard- und Softwaretests
  • Analysieren von Fehlern und Beseitigen von Störungen in Netzwerken und Sicherungssystemen
  • Kalkulieren und Abrechnen von Serviceleistungen

Zwischenprüfung

In der Mitte des 2. Ausbildungsjahres
Bearbeitung praxisbezogener Fälle

Abschlussprüfung

Vor der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken


Teil A

  • Projektarbeit durchführen und mit praxisbezogenen Unterlagen dokumentieren
  • Präsentation der Projektarbeit mit anschließendem Fachgespräch

Teil B

Ganzheitliche Aufgabe I

  • Anfertigen eines Arbeitsplanes zur Installation und Inbetriebnahme eines IT-Systems nach Anforderungen
  • Beschreibung der Vorgehensweise bei der Fehlersuche

Ganzheitliche Aufgabe II

  • Entwerfen eines Datenmodells für ein Anwendungsbeispiel; Aufbereiten technischer Unterlagen
  • Vorbereiten einer Benutzerberatung

Praktika

Bis zu 26 Wochen
Verteilt über die gesamte Ausbildungszeit

Beruf

Einsatz in Unternehmen oder IT-Abteilungen von Betrieben, die
Produkte / Dienstleistungen der Informations- / Telekommunikationstechnik
herstellen oder anbieten.