Corona-Informationen

Regeln für ein sicheres Miteinander, Stand: 29.04.2021 (Link öffnet sich in einem neuen Tab)

 

Ausbildung

  • Ab Montag 03.05.2021 sind die ersten und dritten Ausbildungsjahre in Präsenz in den Werkstätten.
  • Die zweiten Ausbildungsjahre sind im Distanzunterricht.

 

Berufsvorbereitung

  • Alle Teilnehmenden sind weiterhin in Präsenz vor Ort und im Wechselunterricht.

 

Berufsschule Hören und Sprache

  • Für die zweiten Ausbildungsjahre (mit Ausnahme von Abschlussklassen) findet von Montag, 03.05.2021 bis Freitag, 21.05.2021 Distanzunterricht (Unterricht zu Hause) statt.
  • Die Abschlussklassen (Hauswirtschaft HW 3V, Farbtechnik und Raumgestaltung RA3V und Textiltechnik TT2V) erhalten Präsenzunterricht vor Ort.
  • Die BvB-Klassen bleiben wie geplant im WechselunterrichtAnreise wie geplant.

Diese Regelung gilt bis auf Weiteres. Veränderte Regelungen aus dem bayerischen Kultusministerium oder der Stadt Nürnberg werden umgehend bekannt gegeben.

 

Alle im Haus (in Präsenz anwesend) lassen sich 1x pro Woche testen. Nach längerer Abwesenheit ist bei der Rückkehr ins Haus kein PCR-Test mehr notwendig. Am Rückkehrtag ist die nächstmögliche Testzeit zum Schnelltest zu nutzen (alternativ: PCR-Testergebnis nicht älter als 72 Stunden).

 

Für alle gilt: Wir informieren über die BBW-Cloud und schicken Ihnen einen Brief mit weiteren Informationen. Sollten Sie keine Benachrichtigung zu einem Rückkehrtermin erhalten, bleiben Sie weiterhin im Heimlernen bzw. Distanzunterricht. Wir betreuen Sie weiter. Wenn Sie eine Frage haben, kontaktieren Sie bitte Ihre Sozialpädagogin/Ihren Sozialpädagogen in der Ausbildung oder in der Berufsvorbereitung.

 

Wir informieren Sie, wenn es Neues gibt.

 

Bleiben Sie auch weiterhin gesund!

 

Ihr BBW HSL (mit Berufsschule Hören und Sprache)

Alexander Schmidt, Direktor

 

Die aktualisierten Allgemeinverfügungen vom 22.04.2021 und 23.04.2021 lesen Sie hier:

Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 22. April 2021 (Link öffnet sich in einem neuen Tab)

Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 23. April 2021 (Link öffnet sich in einem neuen Tab)