Arbeitserprobung (AE) und Eignungsabklärung (EA)

Arbeitserprobung (AE)

Hier können junge Menschen testen, ob ihr Wunschberuf das richtige für sie ist. Sie probieren den Beruf in unseren eigenen Werkstätten praktisch aus und besuchen für einen Tag die Berufsschule. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der AE erfahren durch Tests beim Psychologischen Dienst im BBW, ob die Voraussetzungen für den gewünschten Beruf vorhanden sind.

Eignungsabklärung (EA)

Die EA ist eine Überprüfung der beruflichen Eignung. Diese kann bis zu drei Monaten dauern. Der junge Mensch probiert verschiedene Berufsfelder aus und lernt die Berufsschule kennen. Er oder sie nimmt an einer psychologischen Überprüfung teil. Zudem können die eigenen Interessen, Stärken und Fähigkeiten herausgefunden werden.

Ziel ist es einen geeigneten Beruf für eine Ausbildung zu finden.