Aufnahme in die Berufsschule

Wir bieten Fachklassen in diesen Fachbereichen an:

Schule für Auszubildende des Berufsbildungswerkes

Teilnehmer an einer Reha-Maßnahme im Berufsbildungswerk sind auch Schülerinnen und Schüler an unserer Berufsschule.

Sie müssen sich nicht zusätzlich an der Berufsschule anmelden.

Schulangebot für Auszubildende in Regelbetrieben

Unsere Fachklassen sind ein Angebot für alle jungen Erwachsenen in Ausbildung mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf im Bereich Hören und Sprache. Auch Interessenten, die in regulären Betrieben einen Ausbildungsplatz gefunden haben und eine schulische Unterstützung benötigen, können unseren Unterricht in Anspruch nehmen.

Sie müssen sich an der Berufsschule anmelden.

Wie kann ich mich an der Berufsschule anmelden?

Mit diesem Formular können sie sich anmelden: Die Anmeldung

Was, wenn mein Wunschberuf nicht am Berufsbildungswerk ausgebildet wird?

Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall eine persönliche Anfrage in der Schulleitung. Wir beraten sie gern bei Ihrer Suche nach einer individuellen und passgenauen Lösung.

Gibt es weitere Hilfen, wenn eine Beschulung im Traumberuf nicht möglich ist?

Auch dann können wir Ihnen unsere Unterstützung durch unseren MSD (Mobiler sonderpädagogischer Dienst) anbieten.