Organisation

Allgemeines

Wir organisieren unseren Unterricht in der Form der Blockbeschulung. Das bedeutet, dass bei uns der Unterricht in 2- oder 3-wöchigen Blöcken stattfindet. In dieser Zeit bieten wir Ihnen ein Zimmer im Bereich Wohnen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Berufsvorbereitenden Maßnahme (BvB) erhalten ihren Unterricht wöchentlich über das ganze Jahr. Antworten auf Detailfragen und besondere Angebote erfahren Sie unter den weiteren Menüpunkten.

Kontakt

Schulsekretariat

Telefon: 0911 6414-127
E-Mail: schulsekretariat-bshsg@bezirk-mittelfranken.de

Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung des Bezirks Mittelfranken
Förderschwerpunkte Hören und Sprache
Pommernstraße 25
90451 Nürnberg

Montag bis Donnerstag

von 07:30 bis ca. 15:00 Uhr

Freitag

von 07:30 bis ca. 13:00 Uhr

 

Kollegium

Das Kollegium unserer Berufsschule zählt derzeit 27 Mitglieder. In den Fachbereichen unterrichten Lehrerteams mit fachlich gebildeten Sonderpädagogen sowie spezifisch geschulten Berufs- und Fachlehrern in Lautsprache mit Gebärdenunterstützung. Die Lehrer vermitteln den Auszubildenden berufliches Fachwissen sowie allgemeinbildende Lerninhalte nach den Lehrplänen der Regelberufsschulen. Regelmäßige Fortbildungen garantieren ein aktuelles fachliches und pädagogisches Wissen unserer Mitarbeiter. Zahlreiche Lehrkräfte arbeiten in Prüfungsausschüssen der Kammern mit und können so auch Prüfungsaufgaben nach den Bedürfnissen der Auszubildenden verständlicher gestalten.

Wie erreichen Sie einzelne Kolleginnen und Kollegen?

Kontakt über das Schulsekretariat unter 0911 6414-127 oder per Mail an schulsekretariat-bshsgbezirk-mittelfrankende.

Für den direkten Mailkontakt stehen Ihnen auch die Adressen der Fachbereiche zur Verfügung.

Wann erreichen Sie die Kollegen?

Das Schulsekretariat informiert die Kolleginnen und Kollegen umgehend über Ihr Anliegen. Die zuständige oder gewünschte Lehrkraft setzt sich mit Ihnen schnellstmöglich in Verbindung.